Imkern nach Bern Heuvel Kraft der 2 Herzen 2 Königinnen Betriebsweise

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #455 von Nikkiklaus
Hallo Alfons,

bitte berichte uns. Und mach' viele Bilder.

Ich drück' die Daumen.

LG

Arne


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #461 von Jürgen N.
Hallo Alfons,

ich bin auch auf deine Berichte + Fotos gespannt!

Interessant wäre auch "wie" du genau startest? Equipment, Startbedingungen usw.

Gruß
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #462 von waldimker
Gibts dazu was im Netz zu lesen oder zu schauen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #463 von Jürgen N.
Guten Morgen Wald-Imker!

Arne hat schon Infos hier geliefert. Gut finde ich:

www.imkerforum.de/forum/thread/6380-zwei...innen-betriebsweise/

und die DVD von Donaueschingen, die kostet aber :-)

Gruß
Jürgen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her #470 von schniietz
Hallo Jürgen,

dein Link funktioniert bei mir nicht .Ich habe auch mit geschnitten :-) . Aber der Ton ist miserabel. Vielleicht lohnt sich ja der Kauf der DS DVD.

IG Karsten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 10 Monate her - 2 Jahre 10 Monate her #473 von Muehlendrohn
Das Thema ist super interessant!
Ich musste heute einfach in meiner Frühstückspause aufs Essen verzichten und einen Doppelboden plus Schied zusammen schustern.

Vorhin habe ich meine beiden Sorgenkinder in einer Beute, getrennt durch ein bienendichtes
Schied, gepackt und an meinen 2ten Stand gebracht.

Volk eins ist eine dunkles Volk welches gerade noch 2 Hände voll Bienen hat und dieses Jahr schon beraubt wurde. Die Kö hat jetzt endlich angefangen stiften.

Volk zwei hat wahrscheinlich letzten Sommer still umgeweiselt und eine recht kümmerliche Kö.

Frühtracht erwarte ich nicht von den Beiden.
Die Meisten würden die Völker wohl auflösen.

Oben habe ich Fliegengitter aufgelegt, darauf ein Absperrgitter und darauf den Deckel.
Die Bienen können sich riechen aber nicht erreichen.

Als Beute dient eine Hohenheimer mit DNM 1,5 Rähmchen.
Der Boden ist im Kaltbau.( Arne, Deine Schuld!)
Es passen pro Seite knapp 6 Rähmchen rein.
Die Völker sind jeweils auf 3 Rähmchen geschiedet und haben 2 Futterwaben dahinter.

Nächstes Wochenende werde ich mal nachschauen.

Beste Grüße Stephan

Irgendwas ist immer!
Letzte Änderung: 2 Jahre 10 Monate her von Muehlendrohn.
Folgende Benutzer bedankten sich: Nikkiklaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 3.269 Sekunden
Powered by Kunena Forum