Futtergaben richtig bemessen & Nachfüllen Adamfütterer

Mehr
2 Jahre 9 Monate her #1125 von waldimker
Das mit dem InsWasserStellen...
...hab ich früher auch gemacht. Geht aber nicht mehr. Zuviele Bienen, zuviele Wanderungen. Nach Augenmaß in DIE eine Richtung, die für Naturbau wichtig ist. Das genügt(, sofern die Rähmchen gedrahtet sind).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 8 Monate her #1141 von Philipp
Wiegt denn jemand von euch die Beuten um die Futterversorgung abzuschätzen?
Ich habe dieses Jahr erstmalig gewogen:
Laut W. Gerdes sollen es ja ca. 20kg einseitig (mit Adamsfütterer und kompletter Deckel) sein.
Ich habe jetzt auf ca. 22kg aufgefüttert.
Um ehrlich zu sein scheint mir das etwas wenig wenn ich jetzt in die Völker schaue.

Was sind eure Erfahrungen?

Vielen Dank,
Philipp

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.706 Sekunden
Powered by Kunena Forum