Schwächling auf 1 BW im Feb.

Mehr
8 Monate 3 Tage her #1591 von Hannes
Liebe Imkerfreunde,
habe bei meiner 1. Durchsicht Mitte Februar in Brandenburg ein noch "schwaches" Volk mit einem Brutnest auf nur einer Wabenseite knapper Handteller Größe offener u. verdeckelter Brut gefunden. Habe die Brut beidseitig eingeengt, Bodenbrett und Dachdämmung vorhanden. Thermoschiede leider nicht. Futter noch reichlich.
Ich mache mir als Anfänger natürlich ein wenig Sorgen. Zumal der Totenfall reichlich erschien und die Kö im 3. Jahr ist. Besetzung der Waben Gassen kann ich gerade nicht schildern. Vermute, daß ein Teil der Bienen in starke Nachbarvölker angewandert ist. Gewisse Bienenmasse ist aber noch vorhanden.

Mein Plan ist es, zu beobachten und den Schwächling nicht aufzusetzen.

Was könnt ihr mir aus eurer Erfahrung empfehlen?

Ich danke euch vielmals im Vorfeld.
Imkerlicher Grüße
Hannes

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.394 Sekunden
Powered by Kunena Forum