Umstellung von Zander auf ZADANT

Mehr
2 Jahre 2 Monate her #996 von Bob_Freeman
Stimmt, so hatte ich es noch nicht gesehen. Danke für Deinen Rat!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1094 von Bob_Freeman
Guten Abend,

Ich habe inzwischen die TBE durchgeführt und wie empfohlen die Brutwaben in mehrere Brutscheunen verteilt.

Nun habe ich ein paar Tage nach der Bildung bei einer Brutscheune entdeckt, dass es keine Weiselzellen angelegt hat. Hatte inzwischen Weiselzellen aus einer der anderen Brutscheunen zugehängt, die waren aber Tage später nicht mehr vorhanden. Daraufhin habe ich noch einmal eine Wabe mit Eiern zugehängt, eben geguckt, wieder keine Zellen angelegt.

Eine Königin ist sicher nicht enthalten, in den TBE Völkern sind überall neue Brutnester vorhanden.

Hmm, was ist denn mit den Bienen los? Warum wollen sie nicht nachziehen und wie würdet Ihr mit diesen Bienen weiter verfahren?

Besten Dank und einen guten Start ins Wochenende.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1095 von Nikkiklaus
Na weil deine Brutscheune von einem Nach- oder Umweiselungsschwärmchen gekapert wurde. Viel Spaß bei der Suche nach der Kö.

LG


Arne


Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1096 von waldimker
na, müsst dann nicht ein Brutnest vorhanden sein?! Hört sich so an, als wär da keins?
Ich hatte letztjahr ein paar so herausgenommene Brutnester, die nciht nachgeschafft haben. Ich hab dann auch die erwähnten Tricks probiert, aber umsonst. Ich geh davon aus, die hatten zuviel Varroa (und sonstiges an Viren vllt.?) und konnten nicht wirklich mehr pflegen.
Das ist einer der Gründe dass ich i.d.R. das Brutnest mit Königin entnehme oder eine Zelle schlupfreif zusetze oder einen "laufenden" Begattungsableger im Standmaß zuhänge.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #1097 von Nikkiklaus
Die Königinnen von Nach- und Umweiselungsschwärmchen sind bei Einzug noch nicht begattet!!!
Das kann daher so 2-3 Wochen mit dem Brutnest dauern. Und hier handelt es sich um Brutscheunen - da soll die Brut sicher auslaufen, damit behandelt werden kann!

LG

Arne


Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von Nikkiklaus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #1098 von waldimker
Geschätzter Arne,
eine unbegattete Scharm-Königin ist in ihrer Entwicklung weiter als eine Nachschaffungszelle es je sein kann, selbst wenn sie kurz vor dem Schlupf eingeflogen sein sollte (man würde Ruinen sehen). Wenn die Königinnen aus den Nachschaffungszellen in Eilage sind, müsste es die Schwarm-Königin allemal sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 1.702 Sekunden
Powered by Kunena Forum