Ableger / Jungvolk einfüttern

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #1134 von Bislipur
Hallo Stephan
Recht gut, habe Oxalsäure verdampft nach Bernhard Heuvel, sieben Mal alle 3 Tage

Gruss Hans
Folgende Benutzer bedankten sich: Muehlendrohn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #1135 von waldimker
Kann man diese Bedampfungsbehandlungsstrategie irgendwo nachlesen? Mit welchem Gerät wurde das gemacht?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #1136 von Toroid13
Bernhard Heuvel hat die Bedampfungsstrategie in einem anderen Forum beschrieben. Als Geräte führt er Varrox oder Oxamat an.
www.imkerforum.de/forum/thread/53101-oxa...ID=527981#post527981
Folgende Benutzer bedankten sich: Bislipur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #1138 von Bislipur
Entschuldige, ich habe die Frage erst jetzt gesehen.

Ja, nach genau diesem Beitrag von Heuvel verfahre ich. Den Verdampfer habe ich selber gemacht, werde bei Gelegenheit noch ein paar Fotos nachschieben.

Hier www.varroamilbe.ch noch ein paar sehr fundierte Beiträge über das Verdampfen von Oxalsäure.
Leider ist der Verfasser inzwischen verstorben.

Gruss Hans

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.578 Sekunden
Powered by Kunena Forum